Vampirlift – Biolift – PRP-Methode mit Wirkungsverstärkung du zugesetztes Hyaluronkonzentrat

Hautverjüngung – Faltenbehandlung mit der PRP Methode – Biostimulation mit Eigenblut und thrombozytenreichem Plasma.

DAS Original: Density Platelet Gel oder Plasmagelkonzentrat.

Die neueste Entdeckung ist die Hautverjüngung und Biostimulation mit einem Produkt aus dem Körpereigenen Blut. Hierzu wird mittels der PRP-Plasma-Methode aus körpereigenem Blut speziell Thrombozyten angereichertes Plasma gewonnen und zur Unterspritzung wieder verwendet. Diese Faltenunterspritzung ist risikolos und rein biologisch, im Gegensatz zu Botulinumtoxin (Botox) regt das PRP-Plasma die Zellerneuerung  und Kollagensynthese an. 

Aus Ihrem eigenen  Blut wird jeweils durch Zentrifugation speziell thrombozytenreiches Blutplasma mit Zytokinen gewonnen und separiert. PRP ist die Abkürzung für plättchenreiches Plasma oder Platelet Rich Plasma. Die jeweiligen Thrombozyten in dem Plasma besitzen einen sehr hohen Gehalt an diversen Wachstumsfaktoren.

Durch die Injektionen des thrombozytenreichen Plasmas unter die Haut zur gezielten Faltenbahandlung und zum Volumenaufbau, gewinnt die Gesichtshaut wieder an Volumen und Falten glätten sich. Die dann freigesetzten Wachstumsfaktoren stimulieren Fibroblasten  im Gewebe (Bindewebszellen) und regen die Produktion von Elastin und Kollagenfasern an. Die Hyaluronsäure Produktion steigt, somit wird vermehrt Wasser gebunden und Feuchtigkeit gespeichert.